Impressum gem. TMG

Taktische Einsatzmedizin Metzner

Unternehmensgesellschaft (haftungsbeschränkt)

Gesellschafter und Geschäftsführer

Sebastian Metzner

Karoline-Ammer-Straße 2
D - 93055 Regensburg

E-Mail: metzner@taktische-einsatzmedizin.de

Steuernummer: 244/140/00378
USt-IdNr. DE319200581

Zuständiges Amtsgericht: Regensburg
Handelsregisternummer HRB 16655

Kontakt für Sicherheit betreffend Medizinprodukte

Kontakt: medizinproduktesicherheit@taktische-einsatzmedizin.de

Markenrecht

Das Firmenlogo von Taktische Einsatzmedizin Metzner ist eine eingetragene und geschützte Marke. Jede nicht ausdrücklich schriftlich genehmigte Verwendung wird zur Anzeige gebracht und zivilrechtlicher Schadensersatz geltend gemacht.

Urheberrecht

Jede nicht ausdrücklich schriftlich genehmigte Verwendung, Nutzung oder Verbreitung von Bildern, Texten, Videos oder anderen unter dem Urheberrecht geschützten Eigentum von Taktischer Einsatzmedizin Metzner werden ebenfalls zur Anzeige gebracht und zivilrechtlicher Schadensersatz geltend gemacht.

Leitgedanke

Taktische Medizin ist verwandt mit der Militärmedizin. Die Taktische Einsatzmedizin hingegen ist auf den gesamten Bereich der inneren Sicherheit und Gefahrenabwehr anwendbar.

Selbst das römische Reich erkannte schon die Notwendigkeit von medizinischer Versorgung bei kriegerischen Auseinandersetzungen auf dem Schlachtfeld und die sanitätsdienstliche Versorgung von Soldaten. Grundlegende Strategien und Strukturen wurden zu Zeiten Napoleons, von dessen Feldärzten und Leibärzten weiterentwickelt, die heute noch Anwendung finden. Taktische Medizin und Taktische Einsatzmedizin obliegt seit ca. 10 Jahren einem besonderen Interesse im Bereich Rettungsdienste und Notfallmedizin.

Als international tätige und wegweisende seriöse Institution, ohne Verfolgung von wirtschaftlichen oder politischen Zielen, ist das Committee of Tactical and Emergency Casualty Care, kurz Co-TECC, zu nennen. Der Sitz dieser Vereinigung liegt in den Vereinigten Staaten von Amerika. Militärisch wird vom TCCC, also dem Tactical Combat Casualty Care, gesprochen. TECC ist die auf law-enforcement, also polizeiliche Gefahrenabwehr, ausgerichtete Variante.

Wir bieten dies inhaltlich ausdrücklich angepasst für die nichtpolizeiliche Gefahrenabwehr (anerkannte Rettungs- und Hilfsdiensten, Hilfswerken oder Feuerwehren) an.

Viele nützliche Elemente aus der Taktischen Einsatzmedizin haben wir bewusst im Bereich Erste-Hilfe, Notfalltraining oder Aus- und Fortbildung Rettungsdienst und Feuerwehr aber auch umfassend implementiert.

Taktische Einsatzmedizin Metzner ist
Staatlich zugelassene Ausbildungsstätte gem. BayRettSanV

Zulassung durch die zuständige Regierung der Oberpfalz

Ermächtigte Ausbildungsstätte für Erste-Hilfe

Ermächtigung als Ausbildungsstätte für Erste-Hilfe nach DGUV Grundsatz 304-001 unter der Kennziffer 8.1336 durch die zuständige Qualitätssicherungsstelle für Erste-Hilfe der VBG, kurz QSEH.

Ermächtigte Ausbildungsstätte für Erste-Hilfe-Lehrkräfte

Ermächtigung als Ausbildungsstätte für Erste-Hilfe nach DGUV Grundsatz 304-003 unter der Kennziffer 8.1336 durch die zuständige Qualitätssicherungsstelle für Erste-Hilfe der VBG, kurz QSEH.

Zugelassener Bildungspartner im Bereich Taktische Einsatzmedizin


Commitee for tactical and emergency casualty care

Wie identifiziert und definiert sich Taktische Einsatzmedizin Metzner selbst?

Taktische Einsatzmedizin Metzner verwendet zur Honorierung und Abbildung des Ursprungs (Militär und Zivilschutz) bewusst die dort etablierten Farben wie Blau, Grau oder Oliv bei der Firmenbekleidung und auch im geschützten Markenzeichen.


Im Firmenlogo erkenntlich, ist das ruhende Schwert und nach unten gerichtet, folglich eine strikte defensive Haltung gegenüber Waffen. Die Schlange als Zeichen der Medizin umschlingt das Schwert und stoppt daher die schädigende Einwirkung dieser Waffe, stellt damit auch den hypokratischen Gedanken dar. Der Bereich Notfallmedizin und Erste-Hilfe wird durch das blaue Kreuz stilisiert.

Welchen Anspruch haben wir an uns?

Taktische Einsatzmedizin Metzner, mit allen seinen beschäftigten Personen, distanziert sich ausdrücklich und ausnahmslos von allen Auffassungen, Auslegungen, Gedankengut, Einstellungen oder Handlungen, die gegen die freie demokratische Grundordnung des Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland abzielen.

Fundamentalistisches oder gar extremistisches Gedankengut oder Menschen verachtendes oder herabwürdigendes Verhalten, intern wie auch bei veranstalteten Kurskonzepten von externen Personen oder bei Geschäfts- und Kooperationspartnern, werden nicht geduldet.

Haben wir im Sinne einer oben genannten Zulassung die Verpflichtung dies zu prüfen und zu gewährleisten, kommen wir dem gewissenhaft nach. Sofern es zulässig, geeignet und zielführend ist, wenden wir diese Verpflichtungen auch bei all unseren anderen Produkten an.

Bei Missachtungen von beschäftigten Personen, Kooperations- und Geschäftspartnern, ist die fristlose Beendigung der Beschäftigung oder die Beendigung der Zusammenarbeit die Folge.

Personen mit derartig geäußerten, oder offen wahrnehmbarem Gedankengut, wird die weitere Teilnahme an Veranstaltungen von Taktischer Einsatzmedizin Metzner untersagt.

Hass und Hetze bei uns, aber auch über uns, werden entschlossen in keiner Weise toleriert!

Was ist uns wichtig und unser Anspruch?

  • Jedes Menschenleben ist gleich viel wert. Es bedingungslos zu respektieren und in jeder Art mit Maßnahmen zu schützen und zu bewahren, ist unser Ziel und Mission.
  • Die freie demokratischen Grundordnung ist bei Taktischer Einsatzmedizin Metzner zu beachten und strikt zu wahren.
  • Um die Menschenwürde, die Gesundheit und auch das Leben zu schützen oder zu retten, entwickeln wir unsere Produkte und bieten diese an.

Was bieten wir nicht?

Bei uns werden Sie keinerlei Ausbildungsinhalte finden oder erleben, die nicht explizit für den zivilen oder nichtpolizeilichen Zweck der Gefahrenabwehr, der gesellschaftlichen Verpflichtung zur Erste-Hilfe-Leistung oder für den Arbeitsschutz erforderlich sind.

Es gibt hierfür andere Angebote für Taktische Medizin, von denen wir uns ganz offen und strikt distanzieren!

Unser Schutz und Professionalität

Wir behalten uns es deshalb ausdrücklich vor, von Angeboten oder Leistungserbringungen abzusehen, wenn erkennbare Zweifel gegen hier ausgeführte Ansprüche und Ziele begründbar wären.

Besondere Diskretions- oder Sicherheitsbedürfnisse für Kunden

In diesem Bereich haben wir langjährige Kundenerfahrung und auch zugelassene und technische Möglichkeiten, um besondere Diskretion und Sicherheit zu gewährleisten. Ausnahmslos steht dies nur schützenswerten und seriösen Wirtschaftsunternehmen, sowie Behörden oder vergleichbaren Institutionen zur Verfügung!

Hierzu nehmen Sie vertrauensvoll mit Kontakt mit uns auf!

Transparenz

Wir sind ein gewinnorientiertes Wirtschaftsunternehmen ohne steuerliche Begünstigungen.

Mit anerkannten Hilfsorganisationen oder Hilfswerken stehen wir nicht in Konkurrenz.

Unsere Produkte und Leistungserbringungen müssen wir wirtschaftlich orientiert anbieten. Mit Angeboten von anderen Anbietern, die nicht wirtschaftsorientiert arbeiten müssen oder auch dürfen, können und möchten wir aus Respekt und Wertschätzung für das Ehrenamt in Bayern in keiner Weise in Konkurrenz treten.

Eingetragene Vereine für ein gesellschaftliches, wertschätzendes oder auch sicheres Zusammenleben in Bayern unterstützen wir weiterhin unverändert und überzeugt nach unseren jeweiligen Möglichkeiten und Ressourcen. Wir sehen es als unsere gesellschaftliche Pflicht als Unternehmen an, damit einen kleinen Beitrag zu leisten.